Drucken

Bücher

Bücher

buecher_title


Black Books

Black Books

Skizzenbücher für Writer

Graffiti / Streetart

Graffiti / Streetart

Graffiti- und Streetartbücher

Ausmalbücher

Ausmalbücher

Graffitis zum ausmalen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

 

Sticker Bücher

Sticker Bücher

Ganze Bücher mit Sticker zum verkleben, verschenken, sammeln...

Sonstige

Sonstige

Weitere Bücher zum Thema Hiphop / Graffiti..


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
41 - 60 von 276 Ergebnissen

Wie eine Zeitreise zu den Anfängen der Hip Hop Kultur! Mit diesen Büchern bringt der in Pitsburgh geborene Comiczeichner Ed Piskor zwei wahre Meisterwerke im Bundle raus. Diese Bände Thematisieren die Anfänge der Musikscene und erzählen von Hits wie Afrika Bambaataas »Planet Rock«, Grandmaster Flash and the Furious Fives »The Message«, dem Film »Wild Style« und führt Superstars wie N.W.A., die Beastie Boys, Doug E. Fresh, KRS-One, Ice-T und die frühen Public Enemy ein. Dazu ermöglicht Ed Piskor Kurzauftritte von Leuten wie LL Cool J, Notorious B.I.G. und den New Kids On The Block.

39,90 € *

Hier bekommt ihr die Fortsetzung des erstmals 2000 veröffentlichten Buches "20 Jahre Hip Hop in Deutschland" von den beiden Autoren Hannes Lohn und Sascha Verlan. Die beiden Autoren nehmen den Ursprung der Scene bis zur heutigen Zeit ins Visier und analysieren die Szene mit der Präsentation von Pionieren der Hip Hop Kultur sowie der Analyse der ersten Raptexte, die bis heute noch die Kultur prägen. Dazu ist das Buch mit wichtigen Ereignissen vom Beginn der Scene bis zur heutigen Zeit geprägt. Das Buch ist eine sehr gute Informationsquelle, um mehr über die Geschichte des Hip Hops in Deutschland zu erfahren!

24,90 € *

Wer Street Art liebt und ein großer Fan von Star Wars ist, wird mit diesem Buch glücklich. Das Stencil Wars Buch von Pocketart präsentiert auf insgesamt 128 Seiten die verschiedensten Star Wars Motive sowie Charaktere, die ganz im Sinne der Streetart in die unterschiedlichesten Richtungen verändert wurden. Sei es ein R2D2 mit Hahnenkamm oder Klonkrieger in Anzügen, die Vielfalt der Streetartkultur zeigt was mit dem Phänomen der Popkultur alles Möglich ist.

17,90 € *

Nach dem Release des Filmes bekommen Star Wars Fans mit drang zur Streetart das optimale Buch. In diesem Buch zeigen Graffitikünstler ihre Star Wars inspirierten Bilder und präsentieren auf insgesammt 192 Seiten ihre eigene Interpretation der gemalten Hauptcharaktere. Die Motive reichen von den normalen Star Wars Covern über Lego Star Wars sowie den Clone Wars Charaktere bis hin zu genialen kombinationen mit anderem Franchise. Ein muss für jeden Fan von Street Art sowie der Filmreihe.

17,90 € *

Mit dem Juxtapoz Wild Buch bekommt ihr ein meisterwerk aus den Bereich Illustration. Dabei geht es um die Natur und ihre Tiere die teilweise entfremded sowie in kuriosen Lokations illustriert wurden und mit einem erstaunlich hohen Detailgrad den Betrachter zum staunen bringen. Insgesammt 28 Künstler stellen sich vor und haben für das 224 Seiten schwere Buch mit insgesamt 200 Illustrationen geglänzt und gezeigt was sie zu bieten haben. Unter den Illustratoren zählen Sage Vaughn, Josh Keyes, Laura Ball, Martin Wittfooth, Andreco, und Cathie Bleck.

29,90 € *

Buff Monster ist ein reisender Künstler der neben dem klassischen Sprühen auch Bildhauerei, Malerei, Plakate uvm. benutzt und somit seine Vielfältigkeit der Medien die er zur verbreitung seiner Monster verwendet unter Beweis stellt. Für die Monografie Stay Melty hat Buff Monster seine neusten Werke zusammengetragen und präsentiert eine große Bandbreite von Spielzeugen über Auftragswände bis hin zu Illustrationen. Das optimale Set für alle Fans des aus der Hawaii stammenden Künstlers.

29,90 € *

Wallwriters ist eine erstaunliche Dokumentation über die Ursprünge von Graffiti mit Bildern von Anfang der 60er Jahre, bis hin zu den frühen 70ern. Dabei werden Themen wie das Phänomen Killroy, was für viele als Anfang des heutigen Writing zählt, bis hin zu Personen wie Cornbread oder Taki183, die als Begründer des heutigen tagging mit eigenen Synonym zählen präsentiert. Dieses Buch ist das passende Gegenstück zur gleichnamigen Dokumentation und ein muss für jeden Writer, um die Geschichte des Graffitiwriting besser nachvollziehen zu können.

49,90 € *

Über die letzten Jahre sind Güterzüge ein beliebtes Medium für Graffitiwriter und dadurch auch für Magazine und Bücher sehr populär geworden. Mit diesem Buch wird dem Medium ein Bildband, mit einer beeindruckenden Mischung aus Güterzugabstellanlagen, sowie Athmosphärenfotos gewidmet. Das Buch von den Wiener Cargokult Kollektiv zeigt auf insgesammt 100 Seiten beeindruckende Bilder zum Thema Güterzüge und beweisen hier eine sehr schöne Arbeit mit Liebe zum Detail. Dazu kommt das die Anzahl der gedruckten Exemplare auf insgesammt 450 Stück limitiert wurden. Ein absolutes Sammlerstück !

25,00 € *

Dieses Buch hat sehr viel inspirierendes zu bieten. Zero Friends dokumentiert Künstler und ihre Arbeiten, die eine ähnliche Leidenschaft für künstlerische Darstellung hegen und jeder auf seine eigene Art und Weise umsetzt. Egal ob Bilder auf Leinwand, Skizzierungen, Bunt- oder Schwarz/ Weiß Bilder, dieses Buch bietet eine große Bandbreite an Bildern und zeigt skurriele sowie fotorealistische Bilder. Das optimale Buch um inspirationen für seine eigene Bilder zu sammeln und ein Muss für jeden Sammler von Kunstliteratur.

29,90 € *

Dies ist die Lebensgeschichte von einem der legendärsten Graffiti-Writern New York Citys. In beeindruckenden Bildern und spannenden Geschichten wird das Leben von Julius Cavero aka T-KID 170 porträtiert...

FRESH

34,90 €
19,90 € *
Sie sparen 43 %

Dieses Buch präsentiert die Ausstellung von Sheppard Fairey  in der Jonathan Levine Galerie aus dem Jahre 2007, doch ist das Buch mehr als nur ein Ausstellungskatalog. Es spricht Themen an die von der Ausstellung angesprochen wurden und zeigt die Intention von Sheppard Fairey (Obey) bei der Arbeit an den Ausstellungsstücken. Dabei zeigt sich schon im Titel die kritische Sicht von Fairey auf die Amerikanische Regierung, da E Pluribus Venom soviel bedeutet wie "Aus vielen Gift" und somit das ehemalige Motto der US-Regierung E Pluribus Unum (aus vielen eins). Ein Buch mit sehr Interessanten Einblicken in die Arbeit von Sheppard Fairey.

29,90 € *

Das Graffiti Cookbook Softcover zeigt auf 140 Seiten großartigen Writer wie z.B. Mad C, Ket, Kaos, Bates und ist mit wichtigen Tipps und Tricks ausgestattet um einem Rookie den Weg zum Profi zu zeigen. Vom Hintergrund zu Fill-Ins bis zur Wall werden die einzelnen Schritte anhand von Text und Bildern erklärt. Genau das Richtige für Einsteiger und Fortgeschrittene.

14,90 € *

Das Forms of Rockin Buch beschäftigt sich anschaulich mit der Geschichte und Vielfältigkeit der Schriftkultur, den damit verbundenen Entwicklungen in anderen Kunstbereichen und der Gestaltung der Buchstaben. In einzelnen Kapiteln werden verschiedene Strömungen vorgestellt und in Bezug zueinander gebracht. Größartige Sammlung von Schriftbeispielen und Einflüssen auf die Design- und Schriftgestaltung, mit dem Schwerpunkt auf den Bezug zu Graffiti. Hardcover, 120 Seiten, Texte in Englisch.

25,90 € *

Mit MayDay bekommt Ihr ein hochwertiges Bildband über die MayDay Ausstellung, des in der Street Art Kultur bekannten Künstlers Shepard Fairey. In diesem aufwendig erstellten Buch mit Hardcover, gibt es Fotos der Bilder seiner Ausstellung mit den Beschreibungen und Intentionen, die Fairey beim erstellen seiner Werke hatte. Das perfekte Buch zu einer Ausstellung, welches sich nahtlos bei den anderen Bücher von Sheppard Fairey einreiht.

29,90 € *

In dem dritten Buch der fortlaufenden Reihe, beschäftigen sich die Macher von Juxtapoz mit der Kunst des Siebdruckens, welche über die letzten Jahrzehnte an großer Popularität gewonnen und seine eigene Stilrichtung entwickelt hat. Auf insgesamt 208 Seiten mit 250 Bildern, werden viele renomierte Künstler vorgestellt und gewähren so einen Einblick in die Arbeit. Unter ihnen zählen Personen wie Jason Munn, Michael Motorrad, Jesse LeDoux, ThinkMule, Paul Insect, Séripop, Brandy Blume, Decoder Ring, Nick Butcher, Rocky Grimes, Tyler Stout, Tim Gough und viele mehr.

29,90 € *

Mit diesem Buch bringt Juxtapoz eine Augenweide für jeden Fan von Autos und Illustrationen raus! Hier werden Low Rider, Hot Road mit den Bereichen Grafik und Illustration verbunden und sämtliche Künstler der Scene präsentiert. Dieses Buch wurde vom Journalisten Kevin Thomson und Autor Robert Williams geschrieben und in kooperation mit den Leuten von Juxtapoz veröffentlicht. Auf insgesamt 216 Seiten mit 150 Illustrationen nimmt dich das Buch mit in die Welt der Autos und Grafiken. Das optimale Buch für jeden Fan von Illustrationen, Autos und den Büchern und Magazinen von Juxtapoz.

29,90 € *

Mit diesem Buch bringen die Macher des Magazins Juxtapoz das zweite Buch raus. In diesem wird das Thema Tatoo thematisiert und stellt somit eine Vielzahl an hochrangigen Tattoowierern vor, die schon seit mitte der 90er Jahre die Haut zu ihre Leinwand erklärt haben. Diese unterscheiden sich durch eine Vielzahl an unterschiedlichen Stilrichtungen und Intentionen und gewähren auf insgesamt 190 Seiten anhand 250 bunter Bilder einen Einblick in die Arbeitswelt eines Tatoovierers. In diesem Buch sind folgende Künstler vertreten: Troy Penning, Alex McWatt, Brian Randolph and Chris O’Donnell of New York Adorned, Scott Campbell, Joseph Ari Aloi und viele mehr. 

29,90 € *

Dieses Buch dokumentiert die Graffitiscene und nimmt den Leser zu den Ursprüngen der Subkultur mit. Für "The Faith of Graffiti" haben sich 1979 der Fotograf Jon Naar und Norman Mailer zusammengetan, um über den Ursprung der Graffitiscene nachzugehen und anhand dieses Buches zu dokumentieren. Während die Texte von Norman Mailer die Herkunft und Bedeutung von Graffiti gut verständlich und deutlich beschreiben, untermahlen die eindrucksvollen Bilder von Jon Naar mit 32 zusätzlichen Fotografien den Text und verbildlichen dem Leser die damalige Eintwicklung der Scene

34,90 € *

WE B*GIRLZ gewährt inspirierende Einblicke in die bislang wenig beachtete Kultur der B-Girls - die weibliche Breakdance Szene. Das Buch dokumentiert diese Kultur auf unverfälschte Art mit Fotos der international etablierten Fotografin Martha Cooper und Statements der B-Girls, gesammelt von Nika Kramer. We B*Girlz ist das erste Handbuch für etablierte und angehende B-Girls und deren Fans, inklusive Informationen zu Websites und Events.

FRESH

24,90 €
5,90 € *
Sie sparen 76 %

Das Pocket Notizbuch von Spline Sketchbooks hat 96 Leerseiten im DIN A 6 Hochformat. Ideal für schnelle Skizzen unterwegs und im Urlaub. Das Blackbook besitzt ein Lesezeichen und ein Gummiband zum verschließen. Das Pocket Sketchbook besitzt einen schwarzen Soft-PU-Einband. 

5,50 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
41 - 60 von 276 Ergebnissen