Drucken

Magazine

Magazine

mags_title


Graffiti Magazine Berlin

Graffiti Magazine Berlin

Graffitimagazine made in Berlin
Graffiti Magazine Deutschland

Graffiti Magazine Deutschland

Mags mit Bildern aus Deutschland

Graffiti Magazine International

Graffiti Magazine International

Mags mit internationalen Bildern

Magazin Bundles

Magazin Bundles

Magazin Bundles mit einem Preisvorteil


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
41 - 60 von 224 Ergebnissen

Die 19. Ausgabe des Incognito Magazin ist bei uns im Shop angekommen und auf 68 Seiten erwartet euch eine ganze Menge internationaler Content. In gedenken an Risk aus Los Angeles gibt es ein special über Ihn. Die macher des Incognito Mags haben viele Menschen aus seinem Umfeld nach Ihren erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse gefragt und diese zusammen getragen.

7,90 € *

Die Macher vom Pointless Magazin haben es wieder mal auf den Punkt gebracht und schmeißen Ihre neue Ausgabe auf den Markt.

5,50 € *

5,- € Solibeitrag! Darüber würden wir uns freuen, damit wir auch in Zukunft solche Projekte realisieren können...danke!
Genau ein Jahr später bringen wir nun unser zweites Magazin raus, aber nicht nur eine Ausgabe, sondern gleich drei verschiedene, die Good, Bad und Rookie Issue, die sich inhaltlich mit verschiedenen Genres der Graffitikultur beschäftigen. Auf über 240 Seiten, gibt es mehr als 1000 Fotos zu sehen, aus den Rubriken Hall of Fames, Jobs, Skizzen, Leinwände, Cello Graff, Berlin Trains, International Trains, German Trains, Berlin Subways, Abandoned Areas, Athmosphere, Freights, Bombings. Die Vielfältigkeit und ein guter Querschnitt der gesamten Graffitikultur wird in allen drei Ausgaben dokumentiert, in einem klaren, übersichtlichen Layout. 100% Graffiti Love...

FRESH

19,90 €
5,00 € *
Sie sparen 75 %

9,- € Solibeitrag! Darüber würden wir uns freuen, damit wir auch in Zukunft solche Projekte realisieren können...danke!
Genau ein Jahr später bringen wir nun unser zweites Magazin raus, aber nicht nur eine Ausgabe, sondern gleich drei verschiedene, die Good, Bad und Rookie Issue, die sich inhaltlich mit verschiedenen Genres der Graffitikultur beschäftigen. Auf über 240 Seiten, gibt es mehr als 1000 Fotos zu sehen, aus den Rubriken Hall of Fames, Jobs, Skizzen, Leinwände, Cello Graff, Berlin Trains, International Trains, German Trains, Berlin Subways, Abandoned Areas, Athmosphere, Freights, Bombings. Die Vielfältigkeit und ein guter Querschnitt der gesamten Graffitikultur wird in allen drei Ausgaben dokumentiert, in einem klaren, übersichtlichen Layout. 100% Graffiti Love...

FRESH

19,90 €
9,00 € *
Sie sparen 55 %

Es wird Mai und da kommt auch schon das neue Stylefile Magazin mit einem diabolischen Motto an den Start. HELLFILE. Mad C war für das Cover verantwortlich und lässt es Brennen!

6,50 € *

Dir fehlen noch alte Down By Law Ausgaben oder du willst ein paar gute Graffiti Mags zu einem möglichst fairen Preis? Dann gibt es hier die Möglichkeit zu zuschlagen und dir fünf Down By Law Ausgaben für nur knappe 20€ zu sichern. In dem Bundle gibt es die Ausgaben #13 #14 #15 #16 #17

FRESH

32,90 €
21,90 € *
Sie sparen 33 %

Das französische French Kiss Magazin kommt wieder mit 100% Stahl aus der Druckerpresse, neben allen sechs französischen Metro Systemen, gibt es auch wieder Trains aus französischen Provinzen aber auch internationale Trains und Metros. Specials gibt es diesmal von  SOLID (PSK), HOMER (DKS / WC), RRR, SPYN

7,90 € *

Dir fehlen noch alte Stylefile Ausgaben oder du willst ein paar gute Graffiti Mags zu einem möglichst fairen Preis? Dann gibt es hier die Möglichkeit zu zuschlagen und dir zwei Stylefile Ausgaben für nen knappen 10ern zu sichern. In dem Bundle gibt es die Ausgaben Mysteryfile #41 und Junglefile #42.

FRESH

13,00 €
8,90 € *
Sie sparen 32 %

Das Street and more Magazin #9 ist jetzt verfügbar. Es gibt ein Interview und ein Poster von dem Holländischen Künstler HEDOF, weitere Interviews mit Mr. Woodland, Sobekcis und Dave the Chimp fehlen natürlich auch nicht. Und zu guter letzt, Wände, Wände, Wände.

 
8,50 € *

Die zweite Ausgabe des Magazins "Writing Hessisch" gibt einen Einblick auf das was im Jahr 2015  in die Trainwriting Szene in Hessen passiert ist. Dazu gibt es zwei Reiseberichte aus Barcelona und Südostasien von NOISR und den GPK Jungs. Insgesammt gibt es über 250 Fotos zu sehen.

12,90 € *

Mit der 17. Ausgabe legen die Macher des Down By Law Magazins einen drauf und begeistern! Diesmal kündigt sich das Mag mit einem typischen Pantone Cover an und verspricht dem Leser viel gutes aus allen Bereichen der Graffitiszene. Sei es eine Fotoserie mit Chas von der Loveletter Crew, der auf Kargos schon lange inovative Styles präsentiert oder Mantra aus Frankreich, welcher ganze Hausfassaden mit seinen Bildern schmückt. Dazu kommen Trains des Italieners Seim, der schon lange mit unglaublich sauberen Bildern quallität und quantität vereint, Norm der mit Characktern und Styles Wände zum brennen bringt Swet mit einem Interview und viele mehr.

6,50 € *

Hast du dich schonmal gefragt wie die südeuropäischen Writer abgehen? Mit der neunten Ausgabe des La Charku Magazins bekommst du die neusten Bilder mit dem Fokus auf südeuropäische Writer, direkt vom nordspanischen Baskenland zu dir nach Hause. Neben einem neuen Layout hat das Magazin einen bunten Mix aus Trains, Streetpieces und Tags aus der gesamten Welt sowie viele Halls von der spanischen Oberliga zu bieten. Dazu gibt es ein fettes Special des Writers Robins (ROYALS/TFK), der ganze 18 Seiten voller europäischer Trains und Metros füllt.

7,50 € *

Dem Jahrestakt treu bleibend kommt das neue Artistz No. 7 Magazin um die Ecke. WIe immer mit dem Fokus auf Qualität und Stahl hauptsächlich aus Berlin. Auf 100 Seiten gibt es Einblicke in das Berliner S-Bahn und U-Bahn System und Specials mit Bild und Text von der CTM Crew, TCR Crew, IGID, STANDBY-MAN und OSMAN. Wie immer ein sehr guter und repräsentativer Querschnitt der Berliner Graffitikultur und das alles noch glänzend in Szene gesetzt. 100 Seiten, Klebebindung, Softcover... 

6,90 € *

Auf fetten 82 Seiten ballert Neongrau mit der vierten Ausgabe einen gelungenen Mix der Graffitikunst, viel Farbe auf Zügen von Penolinos, Doppelstocks bis S/U-Bahnen.. zusätzlich bekommt ihr kreative Lacktaten aus Italien, Chile, Belgien, Frankreich und den Niederlanden zu sehen.

6,50 € *

Die erste Ausgabe vom Ghetto Fever Magazin überzeugt auf ganzer Linie. Auf ca. 100 Seiten im Din A4 Format gibt es haupstsächlich Stahl aus Berlin & Hamburg, ergänzt wird die Sache mit internationalen Trains, Bombings & Tags. Specials: TLScrew/Busta81/The Bratkos/Dominik/Ever/Prague Streets. Das Layout erinnert an die guten alten "Overkillzeiten", wo noch liebvoll mit der Schere analog Fotos ausgeschnitten wurden. Sehr ordentliche Sammlung und auf Grund des Wuselfaktors hat man immer wieder was zu entdecken.

15,00 € *

Die achte Ausgabe des Streets and More Magazin knüpft an seiner letzten Premium Ausgabe an und hat keinesweg an der herrvorragenden Quallität nachgelassen. Sie Trumpfen mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Künstlern auf und bieten somit viel Abwechslung. Für die neue Ausgabe haben die Jungs von SAM es geschafft ZEDZ und Eelco Virus zu Interviewen während Kev Grey, Dotsy, Yok & Sheryo sowie Frau Isa einige Arbeiten abgegeben haben. Dazu kommt ein zwei seitiges Comic von Dave the Chimp. Ein muss für jeden Illustrator und das perfekte Magazin für deine SAM Sammlung.

8,50 € *

Auf 162 Seiten bietet das spanische Magazin La Charku in der Ausgabe #8 jede Menge Bildmaterial aus Spanien und Graffiti aus der ganzen Welt. Durch die collagenarteige Zusammenstellung der Bilder wirkt es wie ein Reisetagebuch mit einigen interssanten Interviews und Crew-Vorstellung. Wer spanisches Flavor schnuppern will für den ist das genau richtig.

8,90 € *

Nach der Jubiläumsausgabe in der Incognito ihr 10 jähriges bestehen gefeiert hat, knüpfen die macher an das hohe Level der letzten Ausgabe an und bringen eine 67 Seiten dicke, perfekt gelayoutete 18. Ausgabe raus. In dieser finden sich haufenweise Styles aller Art auf den verschiedensten Untergründen auf der ganzen Welt wieder. Darunter zählen gepimpte Trains aus Frankreich, rollende Farbe aus Italien oder auch Streetpieces und Walls aus anderen Ländern. Ein Heft was in keiner Incognito Sammlung fehlen darf.

7,90 € *

Hier bekommt ihr wiedereinmal nur das Beste aus der Schweiz. In der 25. Augabe des None Stop Magazins gibt es alles was das Writerherz begehrt. Egal ob Chrom Schwarze Streetpieces, Tags auf der Straße oder schöne Bilder auf rollenden Untergrund, dieses Magazin hat einiges zu bieten. Dazu gibt es einige hochrangigen Specials mit UNIK, RUSH 186 und der OWZ Crew. Dieses Magazin bietet auf 164 Seiten sehr viel Unterhaltung für alle Sprayer und Sammler von Graffitiaccessoires.

8,00 € *

Hier bekommt ihr die neue Ausgabe des Egowar Magazins mit neuer bunter Farbe auf Zügen. In dieser Ausgabe bringen die Macher viel rollendes auf die Beine und bringen neben der Kategorie Subways Only noch einige Specials in das Magazin. Beispielsweise gibt es ein Spezial mit der FK Crew aus Kopenhagen, die Fotos ihrer Arbeiten sowie Bilder beim Schaffensprozess präsentieren. Dazu gibt es für alle Fans der fotografien von Edward Nighingale seine neuste Fotoserie "ORANGE&GREY" zu begutachten und erstaunt die Leser mit atemberaubenden Fotos.

6,50 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
41 - 60 von 224 Ergebnissen