Drucken

Magazine

Magazine

mags_title


Graffiti Magazine Berlin

Graffiti Magazine Berlin

Graffitimagazine made in Berlin
Graffiti Magazine Deutschland

Graffiti Magazine Deutschland

Mags mit Bildern aus Deutschland

Graffiti Magazine International

Graffiti Magazine International

Mags mit internationalen Bildern

Magazin Bundles

Magazin Bundles

Magazin Bundles mit einem Preisvorteil


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
61 - 80 von 222 Ergebnissen

Auf 162 Seiten bietet das spanische Magazin La Charku in der Ausgabe #8 jede Menge Bildmaterial aus Spanien und Graffiti aus der ganzen Welt. Durch die collagenarteige Zusammenstellung der Bilder wirkt es wie ein Reisetagebuch mit einigen interssanten Interviews und Crew-Vorstellung. Wer spanisches Flavor schnuppern will für den ist das genau richtig.

8,90 € *

Nach der Jubiläumsausgabe in der Incognito ihr 10 jähriges bestehen gefeiert hat, knüpfen die macher an das hohe Level der letzten Ausgabe an und bringen eine 67 Seiten dicke, perfekt gelayoutete 18. Ausgabe raus. In dieser finden sich haufenweise Styles aller Art auf den verschiedensten Untergründen auf der ganzen Welt wieder. Darunter zählen gepimpte Trains aus Frankreich, rollende Farbe aus Italien oder auch Streetpieces und Walls aus anderen Ländern. Ein Heft was in keiner Incognito Sammlung fehlen darf.

7,90 € *

Hier bekommt ihr wiedereinmal nur das Beste aus der Schweiz. In der 25. Augabe des None Stop Magazins gibt es alles was das Writerherz begehrt. Egal ob Chrom Schwarze Streetpieces, Tags auf der Straße oder schöne Bilder auf rollenden Untergrund, dieses Magazin hat einiges zu bieten. Dazu gibt es einige hochrangigen Specials mit UNIK, RUSH 186 und der OWZ Crew. Dieses Magazin bietet auf 164 Seiten sehr viel Unterhaltung für alle Sprayer und Sammler von Graffitiaccessoires.

8,00 € *

Hier bekommt ihr die neue Ausgabe des Egowar Magazins mit neuer bunter Farbe auf Zügen. In dieser Ausgabe bringen die Macher viel rollendes auf die Beine und bringen neben der Kategorie Subways Only noch einige Specials in das Magazin. Beispielsweise gibt es ein Spezial mit der FK Crew aus Kopenhagen, die Fotos ihrer Arbeiten sowie Bilder beim Schaffensprozess präsentieren. Dazu gibt es für alle Fans der fotografien von Edward Nighingale seine neuste Fotoserie "ORANGE&GREY" zu begutachten und erstaunt die Leser mit atemberaubenden Fotos.

6,50 € *

Nach den erfolgreichen ersten 2 Ausgaben legen die Macher der Overrated Magazin Reihe noch einen drauf. Die neue Ausgabe kommt wieder mit komplett hochwertigen Fotos von fahrender Farbe aus aller Welt und ist mit 176 Seiten eher ein Buch als ein Magazin! Neben den Trains bekommt ihr großartige Specials wie "24 hours with Same" und eins mit Edward Nightingales atemberaubenden Fotos. Overrated Magazin Fans haben einen Grund zum freuen und Sammler finden mit diesem Magazin ein Prachtexemplar in ihrer Sammlung

9,90 € *

Da ist es endlich...unser 196 Seiten starkes, erstes Gbox Mag. Im Din A5 Querformat zeigen wir euch die Vielvältigkeit und den Reichtum an verschieden Ausdrucksformen rund um die Sprühdose. Wer die Graffitibox kennt weiß, dass wir keine halben Sachen machen und es uns wichtig ist, viele verschiedene und auch jüngeren Künstlern eine Plattform zu bieten, nach dem Motto "Ihr seid das Mag!"...bei dem dicken Schinken ist für garantiert alle Augen etwas dabei...
Die allerletzten Exemplare vom GBOX MAGAZIN #1 ..für Magsammler die letzte Chance seine Sammlung zu vervollständigen.

15,00 € *

Hier bekommt ihr die erste Ausgabe des schwedischen Magazins Yearly, welche Writern ermöglicht einen Blick auf die Schwedischen Wände und Züge des vergangenen Jahres zu werfen. Auf 45 Seiten seht ihr die freshesten Styles und buntesten Trains 2015 die für eine Menge Abwechslung und für viel Inspiration beim sketchen sorgen. Dazu bekommt ihr Specials mit Writern wie  VIFL, SERIO, ALEX, WAFFEL und OTUR. Ein perfekter Jahresüberblick für alle Writer und ein muss für Sammler von Graffitiliteratur.

14,90 € *

Einmal im Jahr wird es wieder Zeit für die neue Ausgabe des The FR8 Magazines - des einzigen Magazins, welches Graffiti auf Güterzügen, aufgrund der steigenden popularität des Mediums für Graffitiwriter, gewidmet ist. Die vierte Ausgabe vereint alles Gute aus den früheren Ausgaben und wurde mit mehr Inhalt und besseren Design ausgestattet. Auf über 120 Seiten werdet Ihr frisch lackierte Güterzüge mit Fracht aus Deutschland, Russland Polen und vielen weiteren Ländern sehen. Dazu gibt es zwei lange Interviews mit den Writern APL aus der Ukraine und Crank aus Belgien.

9,50 € *

Mit der fünften Ausgabe des Galeria Koloru Magazins bekommt ihr ein Graffitiupdate aus von den polnischen Straßen. Neben vielen Streetpieces und Tags bekommt ihr auch viel rollende Farbe vor die Augen, sowie verschiedene europäische Trains. Wer ehr ein Freund der legalen Bilder ist bekommt hier auch einige Seiten mit Halls und anderen Pieces zu sehen. Als Höhepunkt gibt es noch ein Fotospecial mit Piks (PM/ DRS) zu sehen. Ein vielseitiges Magazin aus Polen welches auf 44 Seiten viel Abwechslung bietet.

5,90 € *

Da waren die Jungs vom Bad Taste Magazin wieder fleißig und bringen bereits schon die 18. Ausgabe raus. Dieses Magazin erfreut uns mit einer ausgewogenen Anzahl an Trains und Walls aus Hamburg und über die Grenzen der Stadt hinaus. Neben den Trains und Walls präsentiert euch Bad Taste die neusten Pieces von der Hall of Fame aus Hamburg. Dazu gibt es ein doppelseitiges Special mit Same, Gekos sowie Serie und ein Interview der FK Crew, die ihr 20 jähriges bestehen feiert. Das Hochglanzmagazin ist ab jetzt bei uns erhältlich.

6,90 € *

Die Stylefile #46 kommt mit dem Untertitel Lovefile raus und enthält alles was das Writerherz begehrt. Neben viel fahrender Farbe und freshen Wänden enthält das Magazin Bilder und Interviews mit KAOS75, OTIS und Jürgen Feuerstein (Molotow) und gewähren uns einen Einblick in die letzten Jahre.  Dazu gibt es eine Bildreihe des Writers Fach, der seine Berliner Trains sowie seine International gesprühten Bilder vorstellt. Wieder einmal ein sehr gelungenes Mag welches jedem Writer aus den Herzen sprechen sollte!

6,50 € *

Das GARAGE MAGAZINE zählt zu den Mags, die neben schönen Flicks, auch jede menge Information mitbringen. Ein Heft mit content also. Die Jungs, die dahinter stecken, haben auf jeden Fall richtig Ahnung von der Materie - nicht nur von Graffitikultur, sondern auch in sachen Magazinerstellung. Auch in der siebten Ausgabe zeigen die Macher ihr Können und bringen mit interessanten Fotos aus dem Pariser Tunnelsystem und einem Interview von Henry Chalfant  eine weitere quallitativ hochwertige Ausgabe raus.

7,50 € *

In diesem Buch wurde das Beste aus den Bereichen Streetart, Graffiti und Illustration reingenommen und mit der 3. Ausgabe des Sam Magazins vereint. Auf insgesammt 80 Seiten werden neben Illustrationen und Comics auch Walls und Trains gezeigt und stellen die perfekte Inspirationsquelle aus den verschiedensten Bereichen von Design und Kunst da. Neben dem von Jeremyville gestalteten Cover, haben die Macher der neuen Ausgabe die Chance genutzt und ein Interview als Special mit dem Illustrator geklärt. Das Heft ist ab jetzt bei uns erhältlich.

12,00 € *

Das Offline Magazin aus Österreich geht in die vierte Runde. AUf 64 Seiten gibt es ausschließlich Stahl, größtenteils aus Österreich zu sehen. Das Layout ist sehr schlicht und übersichtlich, als Rubriken gibt es diesmal: Wien Metro, Wien S-Trains, TD2F Crew Special, Östereich Trains, R-Club& international Trains. Wie immer ein sehr gelungenes Mag in sehr guter Qualität.

9,90 € *

Zweite Ausgabe des Graffit can't be sopped Magazins mit Specials von Phiesta und vom Terror Team. Außerdem werden deutschlandweite Regios, S-Bahnen und auch U-Bahnen gezeigt. Abgerundet wird das Layout mit mit Cargos, einigen Halls und atmosphärischen Fotos. Format DinA4, 42 Seiten, Texte sind in Englisch. 

7,90 € *

Das Strictly Subway Magazin geht in die zwölfte Runde, wie immer mit massig vielen umlackierten U-Bahn Systemen. Als Feature gibt es diesmal besondere EInblicke in die Ufos Crew, die Ghettoblasters und ein Fotospecial von dem Fotografen Jay T. Für alle U-Bahn Fetischisten ein muss.... 

6,50 € *

Das Street and more Magazin kommt mit ihrer nun sechsten Ausgabe herraus. Es gibt wieder viele Fotos aus sämtlichen Regionen. Schwerpunkte werden diesmal auf ein Interview mit Amok Island, Sumo, Pow!Wow! & Hawai gelegt, desweiteren gibt es einen Graffitireport aus Thailand und der Ukraine. Als Abrundung gibt es noch einen Fotospecial von dem Fotografen Ralph Roelse. 

8,50 € *

Die vierte Ausgabe des Auri Sacra Fames beschäftigt sich wieder mit dem Berliner Nahverkehrssystem, speziell auf den GDL Streik bezogen, was die S-Bahn betrifft. Als Special gibt es was von Bazouka Joe, Soultrainz und dem Writer Ven, der seine besten Berliner S-Bahn Fotos zum besten gibt in Verbindung mit einer kleinen Geschichte zu jedem Bild. Ansonsten gibt es wieder Halls, Stations & U-Bahnen aus der Hauptstadt, diesmal mit 228 Seiten im gewohnten DinA4 Format.

15,00 € *

Hiermit bekommt ihr alle Ausgaben des Magazins Auri Sacre Fames zum günstigen Bundlepreis. In diesen Heften findet ihr alles, was das Graf Herz begehrt. Neben fahrender Farbe findet Ihr auch fette Halls, Street- sowie Linepieces mit dem Fokus auf Berlin und einigen Bildern aus anderen Städten wieder. Auf insgesamt 752 Bildern werden Bilder von bekannten Writern wie Coke, Drow, Spider uvm. gezeigt und dienen als perfekte Inspirationsquelle für nachwachsende Writer. Das optimale Bundle um mit einem mal auf alle Ausgaben des Auri Sacre Fames Magazins zurückgreifen zu können. 

FRESH

42,00 €
32,00 € *
Sie sparen 24 %

Das Zehn jährige bestehen von Incognito feiert das Magazin mit der Veröffentlichung der 17. Ausgabe und die kann sich sehen lassen. Neben einer großen Anzahl an bunten Zügen und Wänden, gibt es auch ein Fotospecial mit Edward Nightingale und sämtliche Bilder von namenhaften und weltweit bekannten Künstlern wie Reko, Abyzz und Tomcat19. Das Magazin verspricht auf 64 Seiten viel Abwechslung. 

12,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
61 - 80 von 222 Ergebnissen