Drucken

Magazine

Magazine

mags_title


Graffiti Magazine Berlin

Graffiti Magazine Berlin

Graffitimagazine made in Berlin
Graffiti Magazine Deutschland

Graffiti Magazine Deutschland

Mags mit Bildern aus Deutschland

Graffiti Magazine International

Graffiti Magazine International

Mags mit internationalen Bildern

Magazin Bundles

Magazin Bundles

Magazin Bundles mit einem Preisvorteil


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 20 von 225 Ergebnissen

Das Code Red Magazin beschäftigt sich mit Urban Art und Graffiti in Russland. Das Heft ist in einige Specials aufgeteilt. Zum Beispiel gibt es ein großes Interview mit dem St. Petersburger Fotografen und Writer Shoot Your Style, Beso aus Moskau wurde auch Interviewed. Man findet aber auch Internationalen Content aus Berlin, NYC und Hiroshima. Abgerundet wird das ganze durh ein 30 Seitiges Special mit Wänden aus Russland, der Ukraine und dem Ostblock allgemein. Ein wirklich schönes Magazin das in keiner Sammlung fehlen sollte...

14,90 € *

Der klassiker unter den Graffiti Magazinen aus England ist definitiv das Not Guilty Magazin. Hier bekommst du die schwer aufzutreibende neunte Ausgabe des Mags. Spotlight liegt wie immer klar bei Zügen. Es gibt ein Holland und ein Deutschland Special und ansonsten viel sehenswertes aus dem Vereinigten Königreich.. Dieses Mag darf auf keinen Fall in einer gut geführten Sammlung fehlen!

14,90 € *

Pünktlich zum Jahreswechsel kommt die neue Ausgabe von Street and More, genauer gesagt die zwölfte.. Auf 80 Seiten gibt es wieder viel aus der Welt der Street Art und dem Graffiti Kosmos zu entdecken.. Los geht es mit einem großen Interview mit Tim Jentsch, er hat es geschafft Hobby und Beruf zu vereinen und zieht als Street Art Fotograf mit seiner Kamera durch die Straßen der Metropolen um die flüchtige Kunst zu konservieren und der Welt zu präsentieren.. Weitere Specials wie einen Comic von Dave the Chimp, ein Fotospecial von Swet und ein Interview mit JONONE aus New York runden das ganze ab..

8,50 € *

Das Offline Magazin beschäftigt sich mit Trainwriting im Raum Österreich..

6,50 € *

Der Ostblock präsentiert sich mal wieder von seiner bunten Seite. Mit viel Stahl und auch einigen Wänden, bekommt man auf 152 Seiten wieder mal einen guten Überblick, was sich östlich der Oder so abspielt. Mit Specials von Roke, KIss, den Oldboys und der OSK Crew. Außerdem gibt es einen Balkan Report, Prag Street Special, Metro Special und eine, "Deep in Russia" Beitrag.

8,50 € *

Das Sprühsprort Magazin geht in die nächste Runde und die kann sich mit Ihren 94 Seiten echt sehen lassen.. 10 Metro Systeme, ein Special über Pilot und eines über die RA Crew aus Braunschweig. Das Spotlight liegt wie immer ausschließlich auf Trainwriting und da ist auf jeden Fall etwas für alle dabei. Egal ob U-Bahn, Regio oder Ausland, gesprüht wird überall und das machen die Jungs vom Sprühsport Mag deutlich klar..

7,90 € *

Da soll mal einer sagen in Polen würde Graffiti technisch nichts gehen. Die Jungs vom Galeria Koloru Magazin kommen mit Ihrer 6ten Ausgabe um die Ecke und frühstücken erst mal alles ab was unsere geliebte urbane Kunstform so zu bieten hat. Trains, Walls, Bombings und vieles mehr. Ein Special über die Writer SIEN & KUANTO ist auch mit am Start und ZIBER erzählt im Interview Writer Stories aus Madrid..

8,90 € *

Frisch aus der Schweiz ist bei uns das Brainfart Sticker Magazin angekommen. Pünktlich zum Jahresende haben die Jungs von Brainfart noch einmal richtig reingehauen und servieren euch noch einmal 99 freshe Sticker im Comic Style. Die Designs hierzu kommen von acht national und international renomierten Künstlern und als kleines Special wurden dem Mag noch mal zwei Malbögen zugelegt.

15,90 € *

Die Schweden läuten pünktlich zum Jahreswechsel die zweite Runde Ihres Stais Magazins ein. Auf 46 Seiten findest du alles was so im Moment im hohen Norden abgeht. Trains, Street und Halls da bleibt kein Wunsch unbefriedigt. Der großteil der gezeigten Pieces kommt aus der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Als kleines Special wurde eine Reisegruppe nach Berlin fotografisch begleitet.

5,90 € *

Das Klebstoff Magazin geht in die zehnte Runde. Auf 44 Seiten findest du haufennweise Sticker und immer wieder kleine Randnotizen zu Künstler und Motiv. Jedem Künstler wurde ein bis zwei Seiten gestellt um seine Artworks zu präsentieren. Für alle die es gerne schön Bunt und beklebt haben ein absolutes must have.

9,90 € *

Hier könnt Ihr euch drei Most Wanted Ausgaben auf einen Schlag zum Vorteilspreis sichern. Im Bundle sind die Magazine Nummer 6, 7 und 8. Wenn dir also noch Ausgaben für die Sammlung fehlen solltest du dieses Angebot definitiv nicht ausschlagen.

19,90 € *
1 Stück = 6,63 €

Das Overrated Magazin erfreut sich größter Beliebtheit und geht in die nächste Runde. Über 150 Seiten gefüllt mit Trains, Trains und noch mehr Trains. Mit dabei sind Regios, Metros und alles andere was auf Schienen rollt. Das Magazin überzeugt wieder einmal durch seine hohe Qualität. Da ist auf jeden fall für alle etwas dabei..

9,90 € *

Das Most Wanted Magazin aus Heidelberg kommt nach ihrer Final Issue #8, nun nach einer langjährigen Pause mit der Nummer 9 zurück. Auf knapp 200 Seiten gibt es gut gelayoutetes und qualitativ hochwertiges Graffiti. Das Mag beinhaltet viele kleinere Specials als nur bunt zusammegewürfelte Graffiti's zum Teil ergänzt mit Textbeiträgen. Mit dabei sind u.a.: Regie, Smoof, Same, Bio, Mr. Maks, Share, Stur , Moses, Earl , Fister, Cyrus, Nakz, Jers, Wise, Drow, Easer uvm.

9,90 € *

Straight outta Finnland kommt das Freightspotter Magazin in der 3. Ausgabe. Güter, Güter und noch mehr Güter aus ganz Europa und den USA gibt es zu sehen. Mit dabei sind unter anderem Künstler wie Limph, Most und viele andere. Kein Text, nur Bilder so wie es der geneigte Spotter gerne hat.

7,90 € *

Das Hamburger Magazin geht nun schon in die 20. Runde und hier bekommt ihr die 10 Jahres Special Issue. Mit dabei sind diesmal viele kleine Specials von u.a. Reko, Skoe, Saw, Eis-D, Bidz, Rotik, Eshae, Layup, Chap, Kid Crap, Abis 78, Odes, Merde, Brutoz, Flut, Slac, Sem, Bobby, Dolph, uvm. Auf 96 Seiten gibt es wieder ordentlich aufs Auge....
 

6,90 € *

Die kunterbunte Mischung zwischen Street Art, Graffiti und Illustration geht in die 11. Runde, mit einem Interview von Jon Burgerman. Auf insgesamt 80 Seiten, gibt es wieder Wände, Murals, etc...mit Specials von 45RPM, Brosmind, Kruella D'enfer & AKA Corleone.

8,50 € *

Auch bei ihrer 15ten Ausgabe bleiben sich die Egowar Macher treu, d.h. auf 68 Seiten strictly Subways und das aus aller Herren Länder, als Specials gibt es diesmal: Berlin's finest B.A.D., Worldwide Player Apris & Cheap Hamburger's TBA...

6,50 € *

Das einmal im Jahr eirscheinende The Fr8 Magazin, beschäftigt sich ausschließlich mit der optischen Umgestaltung von Güterzügen aus aller Welt. Wie auch in den letzten Ausgaben haben sie ihr schlichtes und übersichtliches Lay Out beibehalten. Interviews gibt es diesmal von Herz (D) und Truba (RUS)...für alle Güterfans ein Muss!

10,90 € *

Der Klassiker geht in die mit der Copsfile in die nächste Runde, genauer gesagt die 48te. Und diese kommt wieder einmal mit freshen Inhalten um die Ecke. Los geht es mit deutschen Halls, schnell gefolgt von einem Interview mit dem momentan wohl am meißten gefragten Dresdner Writer Slider. Zudem finden sich ein ganzer Haufen an freshen Specials in der Copsfile. Unter anderem ist die Berliner Crew DRS (Damagers) vertreten, mit Arome geht es nach Italien und der Regio Player Deor zeigt sein Schaffen auf Deutschen Kisten.

6,50 € *

Das Writing Hessisch Magazin geht in die dritte Runde. Auf 144 Seiten findest du alles was im Moment im Rhein-Main Gebiet auf Trains und an den Wänden burnt. Die Specials zeigen jedoch nicht nur Bilder aus dem Hessischen Raum sondern man findet auch Bilder aus Frankreich, Italien und einigen anderen Ländern. Mit von der Partie sind unter anderem die 1UP's, die DNS Crew, GUDE, die GPC Jungs (Global Players Crew) und auch einzel Specials über Oscar und Kezdy sind vertreten.

16,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 20 von 225 Ergebnissen